Problembezogene Anwendung 

Die IRT lässt sich sehr vielseitig einsetzen.

 

Sehr gute Resultate sind erzielbar bei:

 

  • Bandscheibenproblemen (auch Vorfälle)

  • Gelenkproblemen im Fuß, Knie und Hüfte

  • strukturelle Störungen der Beine wie z.B. Fersensporn, Ischias und Beinverkürzungen

  • Gelenkproblemen in Hand, Ellenbogen und Schulter strukturelle Störungen der Arme wie z.B. Kalkschulter, Tennisarm, Golfarm, Sehnenscheidenentzündung und einschlafende Finger und Arme

  • fast alle Rückenprobleme wie Hexenschuss und

  • Schmerzen entlang der Wirbelsäule

  • Nacken und Halsprobleme wie z.B. steifes Genick, Kopfschmerzen, Migräne

     

Für alle diese Probleme biete ich Ihnen Behandlungen an, die je nach Umfang der Beschwerden unterschiedlich viel Zeit erfordern.

Die angebotene Behandlungsdauer finden Sie in der Preisliste.

© 2017 Andreas Steimer